WebYep Variationen – mit Columns

Auch wenn Columns durch die Handhabung viel einfacher als Blocks ist hatte ich etwas mehr Problemen die 1.2er Version von WebYep in Columns zu integrieren.
Um was geht es:
Auf einer Seite Columns stellt den ganzen content in einer einzigen Zeile und auf der anderen Seite in WebYep ab der 1.2er Version gibt es die Möglichkeit auch andere WYSIWYG HTML-Editoren einzubinden. Zur Zeit funktioniern TinyMCE und RTE plus natürlich das eingebaute Texteditor. Diese Möglichkeit entweder den eingebauten Editor oder einen der anderen Editoren zu benutzen ist programmierungstechnisch mit einer “wenn”-Schleife gelöst. In dem Code von WebYep gibt es auch einige Erklärungen eingebaut (um dem User zu verständlich zu machen welchen Bereich gerade der Code behandelt). Und diese “wenn”-Schleife kommt gerade nach so einer Erklärung. Die Syntax der Erklärung zwingt normallerweise dass vor dem Befehl “wenn” ein Zeilenwechsel stattfinden muss. Da aber Columns alles in einer Zeile schreibt verschwindet dieser Zeilenwechsel und dadurch das “wenn” Befehl wird von PHP gar nicht mehr beachtet. So hatte ich alle anderen Blöcke aus WebYep aber den Text nicht.

Im Grunde wird die Einbindung von WebYep in Columns genauso behandelt wie bei Blocks. Die linke und rechte Spalte ist bei Columns schon aus dem Start schon da.
Wenn man von diesem Remark vor dem “if” aus dem Textbereich von WebYep weisst, dann ist für die Implementierung den gleichen Fahrplan bei Columns wie bei Blocks zu nehmen. Hier sogar mit einer Vereinfachung. Der Code Bereich:

<?php
	$iLeftPhotoPadding = 10;
	$iRightPhotoPadding = 10;
	$iLeftPhotoWidth = true ? 100:0;
	$iRightPhotoWidth = true ? 100:0;
	$iCenterPhotoPadding = 10;
	$iCenterPhotoWidth = true ? 200:0;
	$iBlockPadding = 20;

    if (!function_exists("webyep_bCheckImage")) {
        function webyep_bCheckImage($sN, $iFixedW, &$sWCSS)
        {
            $bRet = false;

            $sWCSS = "";
            $oElement = new WYImageElement($sN, $false, $iFixedW ? "width=\"$iFixedW\"":"", "", "");
            $sContent = $oElement->sDisplay();
            if ($sContent) {
                if ($iFixedW) $iW = $iFixedW;
                else {
                    $oImg = $oElement->oImage();
                    $iW = $oImg ? $oImg->iWidth():0;
                }
                $sWCSS = $iW ? (" width: " . $iW . "px;"):"";
                $bRet = true;
            }
            return $bRet;
        }
    }

	$sWidthCSS = "";
?>

braucht man nicht sowohl in der linken als auch der rechten Spalte übernehmen zu werden sondern einfach nur einmal im Header von Columns kopiert zu werden. Für die Spalten reicht es aus den Code ab

<!-- Loop Start: ======================================== -->

kopiert zu werden.

Man muss hier bei Columns nicht vergessen dass überall der Code ausgewählt muss und mit Formatierung ignorieren aus dem Menü Format verseht. Wenn man auch die Reihe des Codes

   // check for installed WYSIWYG HTML editor

nicht vergisst dass sie gelöscht werden muss dann steht es nichts mehr in Wege WebYep auch in Columns zu benutzen.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.